Weg zum Land- u. Baumaschinenausweis

Wie erhältst Du den Bau- und Landmaschinen-Führerausweis der Kategorien F/G?

Damit Du den Führerausweis für die Kategorien F/G erhältst, müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Eine genaue Auflistung all dieser Punkte findest Du nachstehend:

 

Den Bau- und Landmaschinen-Lernfahrausweis beantragen

Um den Bau- und Landmaschinen-Lernfahrausweis zu erwerben, muss ein vollständig und wahrheitsgetreu ausgefülltes Gesuchformular eingesendet werden. Dem Gesuch legst Du bei:

  • • Einen Sehtest
  • • Zwei aktuelle farbige Passfotos im Format 35x45 mm

Die Gesuchformulare findest Du unter Bau- und Landmaschinen-Lernfahrausweis beantragen .

 

Theoretische Prüfung

Nach erfolgter Einreichung des Gesuches für den Erhalt des Lernfahrausweises, erhältst Du nach einigen Tagen dann die Login-Daten für die Terminzuweisung zur theoretischen Prüfung. Die Anmeldung dazu kannst Du aber auch per Post durchführen.

Wurde dann die Anmeldung an die theoretische Prüfung versendet, erhältst Du von der zuständigen Person vom Strassenverkehrsamt den definitiven Prüfungstermin schriftlich mitgeteilt. Wenn Du den Führerschein der Kategorie G bereits besitzt, muss allerdings die theoretische Prüfung für die Kategorie F nicht erneut absolviert werden.

Wie bereite ich mich auf die theoretische Prüfung vor?

Mit der AutoDriver Lernsoftware hast Du nicht nur die Möglichkeit zuhause zu lernen, Du kannst auch mit Deinem mobilen Gerät (Smartphone, Tablet) und dem App zum Lernprogramm unterwegs lernen (drei Monate gratis Zugang).

 

Damit bestehst Du die theoretische Bau- und Landmaschinen-Prüfung garantiert auf Anhieb.
Lernsoftware für die theoretische Bau- und Landmaschinen-Prüfung

 

Praktischer Fahrunterricht

Wenn die theoretische Prüfung erfolgreich bestanden hast, besitzt Du gleich den Führerschein für die Kategorie G. Nun kannst Du Dich auf die praktische Prüfung für die Bau- und Landmaschinen der Kategorie F vorbereiten.

Beachte, dass bei Lernfahrten ein weisses "L" auf blauem Hintergrund gut sichtbar am Heck Deines Fahrzeuges angebracht werden muss.

 

Praktische Prüfung

Für die Kategorie F muss eine praktische Prüfung abgelegt werden. Weitere Informationen dazu findest Du unter:
Ablauf der praktischen Bau- und Landmaschinen-Prüfung

 

Bereite Dich optimal auf die Prüfung vor, mit den AutoDriver-Lernprogrammen

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite